Mein persönliches Anliegen

„Worte waren ursprünglich Zauber…“ (Steve de Shazer)

WAS beobachten Sie in diesem Bild, und WAS interpretieren Sie?

Fehlinterpretation – ein klassisches Kommunikationsproblem

… ich beobachte und interpretiere Haltung und Humor.

Werte, die mir nicht nur privat, sondern auch bei der Arbeit wichtig sind. Menschen und Organisationen in Veränderungsprozessen bei der Weiterentwicklung zu unterstützen, macht mir tiefe Freude. Im individuellen Prozess arbeite ich dabei meist systemisch und immer ressourcengerichtet.

Als Coachin, Systemische Managerin für Gesundheit & Soziales, ehemalige Führungskraft und Mitarbeiterin sammle ich Erfahrungen, welche Themen Menschen und Organisationen in Entwicklungsprozessen und Umbruchsituationen wirklich beschäftigt.

Welche privaten und beruflichen Wünsche und Fragestellungen bewegen Sie in Zeiten von Corona und Digitalisierung? Wie können Erfolg und eine gesunde Lebensführung – mit entsprechenden Interventionen – besser gelingen?

Hybride Führung im Homeoffice

In der Hybriden Führung kommt es vor allem auf die Schärfung der eigenen Sinne und Wahrnehmung an sowie der Fähigkeit kompetent und wertschätzend zu kommunizieren.

Maria Vaske - Medienkompetenz, Medientraining, Coaching
Virtuelle Teams gekonnt leiten, nicht mit mehr Kommunikation, sondern mit besserer Kommunikation.  

Beobachten was wir hier beobachten! 

„Wir können nur das wahrnehmen, sprich beobachten, was wir beobachten und nichts, was darüber hinausgeht.“ (Niklas Luhmann)

Das Systemdenken half mir u.a. beim Verstehen von Gesellschaften, Organisationen und Menschen und bietet immer wieder nachhaltige und überraschende Lösungen, weshalb ich so gern systemisch arbeite, auch im psychosozialen Bereich

HIER geht es zu meinen Referenzen.